Räucherstäbchen

Mit Räucherstäbchen...
Mit Räucherstäbchen schaffen Sie schnell und ohne Vorbereitung eine harmonische und ruhige Umgebung. Sie fühlen sich sofort wohler. Das Räuchern wurde und wird in allen alten Kulturen für Rituale und Zeremonien eingesetzt: zur Vertreibung negativer Energien, zur Reinigung der Atmosphäre, zur Vorbereitung und Intensivierung von Meditation, zur Förderung von Konzentration und geistiger Klarheit. Neben den klassischen Düften wie Weihrauch, Lavendel, Sandelholz, Zimt, Vanille, etc, gibt es aber auch moderne Duftkompositionen, die uns an einem romantischen Abend verzaubern, die uns am Arbeitsplatz und in der Schule aufnahmefähiger machen, die uns zu neuen Ideen inspirieren. Oder uns einfach mit ihrem umhüllenden Duft erfreuen. Die Anwendung ist einfach: das gewünschte Stäbchen auswählen, in einen geeigneten Halter stecken und anzünden. Die brennende Flamme wird ausgeblasen - dann glimmt das Räucherstäbchen vor sich hin.

Tipp: Auch im Freien können Sie die Räucherstäbchen verwenden. Schaffen Sie eine stimmungsvolle Lounge-Atmosphäre auf Ihrer Terrasse oder im Garten und verteiben Sie gleichzeitig lästige Mücken und andere Insekten.
Seite 1 von 1
3 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 3